Einladung zum Jubiläumskonzert 50 Jahre GO

Am Do., den 24.01.2019, 19 Uhr, kehren die beiden international bekannten Musikerbrüder, der Jazz-Pianist Cornelius Claudio Kreusch und der klassische Gitarrist Johannes Tonio Kreusch für ein ungewöhnliches Doppelkonzert im Spannungsfeld zwischen Jazz und Klassik an ihre Schule zurück.

“JAZZ, CLASSICAL & BEYOND”

CORNELIUS CLAUDIO KREUSCH
JAZZ-PIANO plus Special Guest

JOHANNES TONIO KREUSCH – 
CLASSICAL & TANGOS mit Doris Orsan (Gitarre & Violine)

Cornelius Claudio Kreusch, von der Süddeutschen Zeitung als „hochversierter Virtuose und begnadeter Improvisator” gefeiert und sein Bruder Johannes Tonio vom Akustik Gitarre Magazin als „einer der kreativsten Gitarristen der Gegenwart“ bezeichnet, haben an bekannten Musikhochschulen in New York ihr Musikstudium abgeschlossen, viele erfolgreiche CDs veröffentlicht und konzertieren weltweit auf den bedeutenden Festivals.

Beide stammen aus Ottobrunn, haben am Gymnasium Ottobrunn ihre Schulzeit verbracht und Ende der 80er Jahre hier ihr Abitur abgelegt. Cornelius hat seinerzeit den ersten Musik-Leistungskurs am Gymnasium initiiert, der von Johannes später ebenfalls besucht wurde. Beide sind nicht nur international gefragte Musiker sondern auch als Festivalmacher, Produzenten, Musikmanager und Entrepreneurs in der Szene bekannt. Sie fühlen sich dem Gymnasium auch nach der Schulzeit verbunden und werden das Schuljubiläum mit einem musikalischen Highlight feiern:

Donnerstag, den 24.01.2019, um 19:00 Uhr
in der Aula des Gymnasiums Ottobrunn.

Karten:
www.muenchenticket.de
Normalpreis: 23,80 €
Schüler: 18,20 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.