Siemens MINT Preise übergeben

Lorina Beckmann, 10c, erhält den Siemens MfT Preis für ausgezeichnete Leistungen in den MINT Fächer. Lisa Kirmser und Elias Deking wurden im Rahmen der Abifeier geehrt.

Noch immer ist das Vorurteil, Frauen und Technik passten nicht recht zusammen, weit verbreitet. Das Gegenteil beweist der „Mädchen für Technik“-Preis, den die Siemens AG seit über zehn Jahren an ihren Partnerschulen ausschreibt. Mit der Auszeichnung will Siemens naturwissenschaftlich begabte Schülerinnen frühzeitig fördern und sie ermutigen, technische Berufe zu ergreifen.
Auf Grund hervorragender Leistungen in den Fächern Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie und Physik ging die Auszeichnung heuer an Lorina Beckmann.  Die Urkunde und ein Sachpreis wurden im Rahmen der Jahrgangsstufenversammlung 10 von Melanie Richter (Siemens AG, Human Resources, Learning and Education South) übergeben.

Bereits während der Abiturfeier 2019 wurden als beste Abiturientin in den MINT Fächern Lisa Kirmser und als bester Abiturient in den MINT Fächern Elias Deking geehrt.

Siemens Abipreis 2019 Deking
Siemens Abipreis 2019 Kirmser

Die langjährige Kooperation mit der Firma Siemens, die heuer um ein weiteres Jahr verlängert wurde, ermöglicht uns diese Form der Bestenförderung. Herzlichen Dank an Siemens und Glückwunsch an die  Preisträger!                 

Kommentare sind geschlossen.