MINT-freundliche Schule

Das Gymnasium Ottobrunn wurde am 3. Dezember in einem Festakt im Beisein der Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, sowie Vertretern des Bayerischen Kultusministeriums und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft zusammen mit anderen Schulen erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Die Schule erhielt die Auszeichnung zum dritten Mal, die für drei Jahr lang Gültigkeit hat.

Weitere Informationen zur Auszeichnung Mint-freundliche Schule finden sich hier.

© Fabian Vogl

Kommentare sind geschlossen.